Rechtliche Hinweise

Informationen für Wertpapierkunden und – interessenten
Informationen über die Dero Bank AG selbst, die von uns angebotenen Dienstleistungen, unsere Kundenkategorisierung, unseren Umgang mit Interessenkonflikten (conflict-of-interest-policy) sowie zu unseren Grundsätzen der Auftragsausführung (best-execution-policy) und dem Fernabsatz stehen Ihnen unter folgendem Link zum Download bereit:

Informationen für Wertpapierkunden und –interessenten

Wertpapierorders werden insbesondere über Xetra sowie an den Börsen Frankfurt, München, Berlin, Hamburg-Hannover, Düsseldorf und Stuttgart ausgeführt.

Keine Anlageberatung
Die auf dieser Website gegebenen Informationen dienen ausschließlich zur Information und stellen keine Anlageberatung, verbindliche Angebote zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten, Finanzanalysen oder sonstige Empfehlungen dar. Sofern Sie Zweifel über die Bedeutung der Informationen, die auf dieser Website angeboten werden, haben, bitten wir Sie, Ihren Finanzberater oder sonstigen Berater zu Rate zu ziehen.

Adressaten
Die Informationen auf dieser Website richten sich ausschließlich an Personen mit Wohn- bzw. Geschäftssitz in Deutschland. Die Verbreitung der Informationen kann in ausländischen Rechtsordnungen gesetzlichen Beschränkungen unterworfen sein, die Dero Bank AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Informationen für die Nutzung an Orten einer anderen Rechtsordnung geeignet oder verwendbar sind und keine Verantwortung für Nutzer, die trotz Beschränkungen auf diese Website zugreifen. Insbesondere enthält diese Information weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren an Staatsbürger der Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritanniens, Japan oder der Länder im Europäischen Wirtschaftsraum, in denen die Voraussetzungen für ein derartiges Angebot nicht erfüllt sind.

Urheberrechte
Sämtliche Urheberrechte und sonstigen Rechte an unserer Website inklusive an deren Inhalten, Layout, Quelltext und Software, sind vorbehalten. Die Inhalte dürfen nicht verändert und ohne schriftliche Zustimmung von uns nicht auf anderen Internetseiten oder vernetzten Rechnern genutzt werden. Ferner dürfen Sie die Inhalte nicht für öffentliche oder kommerzielle Zwecke vervielfältigen, vorführen, verbreiten oder anderweitig verwerten. Die Einrichtung eines Hyper- oder eines Inlinelinks von einer anderen Website auf eine der Websites der Dero Bank AG ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung ist untersagt. Insbesondere ist es unzulässig, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung die zu diesem Online-Angebot gehörende Website oder deren Inhalte mittels eines Hyperlinks in einem Teilfenster (Frame) einzubinden oder darzustellen.

Datenschutz
Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten unserer Kunden, die für die Begründung oder Durchführung von Verträgen erforderlich sind. Selbstverständlich werden die Daten ohne Ihre Einwilligung nicht für andere Zwecke genutzt. Die Bank verkauft grundsätzlich keine Daten an Dritte. Soweit Sie uns persönliche Daten wie Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer oder andere personenbezogene Daten mitteilen, werden wir diese Daten keinesfalls an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie sind darüber informiert, Sie haben zugestimmt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Bei Überweisungen ins Ausland und bei gesondert beauftragten Eilüberweisungen werden die in der Überweisung enthaltenen Daten über den einzigen weltweit tätigen Zahlungsnachrichtendienst Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication (SWIFT) mit Sitz in Belgien an das Kreditinstitut des Begünstigten weitergeleitet. Gemäß dem Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika über die Verarbeitung von Zahlungsverkehrsdaten und deren Übermittlung aus der Europäischen Union an die Vereinigten Staaten wird es den US-Behörden zum Zwecke der Bekämpfung des internationalen Terrorismus ermöglicht, auf Überweisungsdaten, die über SWIFT geleitet werden, zuzugreifen und diese für eine Dauer von bis zu 5 Jahren zu speichern. Von diesem Abkommen ausgenommen sind Überweisungen innerhalb des SEPA-Raums. Datenerhebungen und –verarbeitungen über die Website erfolgen nicht.

Die Angaben gemäß § 4e Bundesdatenschutzgesetz sind in unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis einsehbar.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der Dero Bank AG

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei der Dero Bank AG haben, schreiben Sie uns gerne unter info@derobank.de. Wir werden Ihre Anfrage an unseren Datenschutzbeauftragten weiterleiten. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gemäß dem geltenden Recht mit, welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert werden. Der Datenschutzbeauftragte der Dero Bank AG ist Herr Wolf Heidemann, TÜV SÜD Sec-IT, Ridlerstraße 65, 80339 München.

Haftungsausschluss
Die auf dieser Website gegebenen Informationen haben wir sorgfältig beschafft und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Garantie oder Zusicherung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder die Aktualität dieser Informationen. Darüber hinaus behalten wir uns vor, die Informationen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu ergänzen.

Die Website der Dero Bank AG enthält Links zu anderen Webseiten. Für die Datenschutzbestimmungen oder die Inhalte der Webseiten, die über solche Links erreichbar sind, übernehmen wir keine Haftung. Wenn wir jedoch feststellen oder darauf hingewiesen werden, dass ein Angebot rechtswidrigen Inhalt aufweist, werden wir diesen Link aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte
Unter Umständen hält die Dero Bank AG eine Beteiligung an der Gesellschaft oder den Gesellschaften, deren Finanzinstrumente von der Dero Bank AG bewertet werden oder handelt mit den entsprechenden Wertpapieren oder ist als Designated Sponsor tätig. Ggf. halten auch Organe sowie Mitarbeiter Finanzinstrumente, die Gegenstand von Bewertungen durch die Dero Bank AG sind. Die Dero Bank AG gehörte oder gehört möglicherweise einem Konsortium an, das die Emission von Finanzinstrumenten der Gesellschaft, die Gegenstand einer Bewertung sind, übernommen hat oder fungierte im Rahmen der Börseneinführung als Emissionsbank oder Selling Agent. Die Dero Bank AG kann außerdem auch Bankleistungen oder Beratungsleistungen für den Emittenten von solchen Wertpapieren erbringen und betreut möglicherweise analysierte Finanzinstrumente auf Grund eines mit dem jeweiligen Emittenten geschlossenen Vertrages an der Börse oder am Markt. Zudem können Organe sowie Mitarbeiter Aufsichtsratsfunktionen bei Emittenten wahrnehmen, deren Finanzinstrumente Gegenstand von Bewertungen sind.

Außergerichtliche Streitschlichtung im Ombudsmannverfahren
Die Bank nimmt am Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstelle „Ombudsmann der privaten Banken“ (www.bankenombudsmann.de) teil. Dort hat der Verbraucher die Möglichkeit, zur Beilegung einer Streitigkeit mit der Bank den Ombudsmann der privaten Banken anzurufen. Betrifft der Beschwerdegegenstand eine Streitigkeit über einen Zahlungsdienstevertrag (§ 675f des Bürgerlichen Gesetzbuches), können auch Kunden, die keine Verbraucher sind, den Ombudsmann der privaten Banken anrufen. Näheres regelt die „Verfahrensordnung für die Schlichtung von Kundenbeschwerden im deutschen Bankgewerbe“, die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird oder im Internet unter www.bankenverband.de abrufbar ist.
Die Beschwerde ist in Textform (z.B. mittels Brief, Telefax oder E-Mail) an die Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband deutscher Banken e. V., Postfach 04 03 07, 10062 Berlin, Telefax: (030) 1663-3169, E-Mail: ombudsmann@bdb.de zu richten.