München, 09. Mai 2017

Freiwilliges öffentliches Teil-Erwerbsangebot der Dero Bank AG an die Inhaber der Immoeast-Nachbesserungsrechte (ISIN AT0000A0GYT7/ WKN A1CXMZ)

Die Dero Bank AG, München, (im Folgenden „Bieterin“) führt ein freiwilliges öffentliches Teil-Erwerbsangebot an die Inhaber der Immoeast-Nachbesserungsrechte durch. Das Angebot richtet sich auf den Erwerb von bis zu 30.000.000 Immoeast-Nachbesserungsrechten, die bisher nicht von der Bieterin gehalten werden. Der Kaufpreis je Immoeast-Nachbesserungsrechte beträgt EUR 0,088.

Interessierte Inhaber der Immoeast-Nachbesserungsrechte können das Angebot in der Zeit vom 09.05.2017 bis 16.05.2017, 18:00 Uhr (MESZ) annehmen. Die Annahme kann nur durch schriftliche Annahmeerklärung gegenüber einem depotführenden Kreditinstitut erklärt werden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der im Internet unter www.derobank.de veröffentlichten Angebotsunterlage.

2017-05-09-Erwerbsangebot_II Immoeast

Muster-Annahmeerklärung_Immoeast_Nachbesserungsrechte_17.05.09

Muster-Sammelannahmeerklärung_Immoeast_Nachbesserungsrechte_17.05.09