München 29.03.2017

„Angebot zum Bezug von Teilschuldverschreibungen der 4,5% Wandelschuldverschreibung 2017/2019

Unter Ausnutzung der Ermächtigung der außerordentlichen Hauptversammlung vom 28. November 2016 zur Begebung von Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen oder Genussrechte und/oder Gewinnschuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 35.000.000,00, hat der Vorstand der EYEMAXX Real Estate AG, Aschaffenburg, am 23. März 2017 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom selben Tag beschlossen, eine mit 4,5 % verzinste Wandelanleihe im Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 20.376.000,00 eingeteilt in bis zu 20.376 untereinander gleichberechtigte, auf den Inhaber lautende Teilschuldverschreibungen im Nennbetrag von je EUR 1.000,00 zu begeben. Den Aktionären (ISIN DE000A0V9L94) sowie den Inhabern der Wandelschuldverschreibungen 2016/2019 (ISIN DE000A2BPCQ2) wird das gesetzliche Bezugsrecht in der Weise gewährt, dass die Dero Bank AG, München, zur Zeichnung und Übernahme der Teilschuldverschreibungen zum Ausgabebetrag von 100% des Nennbetrages (entsprechend EUR 1.000) je Teilschuldverschreibung zugelassen wird mit der Verpflichtung, sie den Aktionären im Verhältnis 231 : 1.000 EUR, d.h. 231 Aktien der EYEMAXX Real Estate AG berechtigen zum Bezug einer Teilschuldverschreibung der 4,5% Wandelschuldverschreibung 2017/2019, sowie den Inhabern der Wandelschuldverschreibungen 2016/2019 im Verhältnis 25 : 11.000 EUR, d.h. 25 Teilschuldverschreibungen der Wandelschuldverschreibungen 2016/2019 berechtigen zum Bezug von nominal 11.000 EUR Teilschuldverschreibungen 4,5% Wandelschuldverschreibung 2017/2019 zu einem Ausgabebetrag von 100 % des Nennbetrages (entsprechend EUR 1.000) je Teilschuldverschreibung zum Bezug anzubieten.

Interessierte Aktionäre können das Angebot in der Zeit vom 28.03.2017 (00.00 Uhr MESZ) bis 12.04.2017 (12.00 Uhr MESZ)annehmen. Die Annahme kann nur durch schriftliche Erklärung gegenüber einem depotführenden Kreditinstitut erklärt werden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem im Internet unter www.bundesanzeiger.de veröffentlichten Bezugsangebot vom 24.03.2017 sowie dem am selben Tag unter www.eyemaxx.com veröffentlichten Wertpapierprospekt.

WAB II EYEMAXX signed 23032017

Eyemaxx_Muster-Annahme_Aktie_2017.03.24

Eyemaxx_Muster-Annahme_WSV_2017.03.24