München, den 8. Februar 2017

A.II Holding AG München: Schlussmeldung zum freiwilligen, öffentlichen Erwerbsangebot (Barangebot) der A.II Holding AG an die Aktionäre der F24 AG, München

Die A.II Holding AG, München, („Bieterin“) hat am 11. Januar 2017 die Angebotsunterlage für das freiwillige, öffentliche Erwerbsangebot an alle Aktionäre der F24 AG zum Erwerb von sämtlichen ausstehenden auf den Namen lautenden Stückaktien der F24 AG (ISIN DE000A12UK24 / WKN A12UK2) („F24-Aktien“) gegen Zahlung einer Geldleistung in Höhe von EUR 20,00 je F24-Aktie veröffentlicht.

Die Frist für die Annahme des vorgenannten Erwerbsangebots begann am 11. Januar 2017 und endete am 02. Februar 2017, 24:00 Uhr (MEZ).

Bis zum Ende der Annahmefrist am 02. Februar 2017, 24:00 Uhr (MEZ), wurde das freiwillige, öffentliche Erwerbsangebot für insgesamt 130.368 (in Worten: einhundertdreißigtausend dreihundertachtundsechzig) F24-Aktien angenommen.